TRABS rockt mit seinem Pop-Rock-Punk Song „24 hours is not enough“ die Bildschirme und Lautsprecher der Welt und setzt zugleich eine Hymne unserer Zeit. 

TRABS - 24 hours is not enough - Wallpaper 1920x1080

Song Intro

24 Stunden sind nicht genug? Dabei gibt´s doch immer was zu tun („Yippie, jei, jei, yippie, yippie, yeah“): mein Haus, mein Auto, mein Boot, mein Hobby, meine Lobby, mein Social Media, mein Wikipedia, meine Mailchecks, meine WhatsApps, mein, mein, mein, ey! Welcome to „24 hours is not enough“!

24 hours is not enough Setting

  • Das Thema: 24 hours is not enough
  • Der Held: Jon Bone, das Skelett
  • Die Visualisierung: der mit Geräten und Fastfood überfüllte Schreibtisch
  • Das Video: animierter Musik Videoclip im Comic-Style
  • Das Merchandise: die lässigen 24 hours is not enough T-Shirts

Pop-Rock-Punk Sound

Knackige Gitarren-Riffs und melodiös fließende Saiten Pickings geben dem Song den nötigen Knack! Der Punch dazu kommt aus den straffen wie kernigen Drums, die mit dem wummenden Bass eine treibenden Einheit geschmiedet haben. Und man soll ja das Eisen schmieden solange es noch heiß ist. So war es nur ein nächster, logischer Schritt, für diesen Song ein passendes Musikvideo zu produzieren.

Animiertes Musikvideo im Comic-Style

Das abgefahrene Musikvideo im Comic-Style thematisiert das Thema, das jeder kennt: zu wenig Zeit! Und so fluten Meldungen die Bildschirme und sogar das Gleitsicht VR-Headset. Doch Jon Bone bleibt cool, er hat genügend Fast-Food und nuckelt genüßlich an seiner Cola. Und spät abends entern Chef-Skelett „Jon Bone“ und seine Kollegen die Bühnen dieser Welt und performen den schrägen „Tanz der Skelette“.

Media Widget

All-in-one! Das Musikvideo sowie alle Möglichkeiten zum Streamen oder auch teilen findest du in diesem praktischen Widget. Sende deinem Freund doch einfach den Link oder poste es.

Fazit

„24 Stunden sind nicht genug“ ist wie die Hymne unserer modernen Zeit. Und viele können ein Lied davon singen. TRABS tut es.